Freitag, 9. März 2007

Das achte - neue - Weltmeer

Ist schon amüsant, welches Wissen sich aus diesem gewaltigen Datenozean fischen lässt. Dachte zum Beispiel der Name der renommiertesten Suchmaschinen - zumindest was das öffentliche Bewusstsein von deutschen Usern betrifft - käme von der englischen Bezeichnung einer Sehhilfe. Aber nein! Ich durfte mich bei meinem favorisierten Fremdwörternachschlagewerk (Buch kann man das ja nicht mehr nennen) eines Besseren belehren lassen. Das dazugehörige Verb hat es sogar schon in den Duden geschafft. Wäre der auffällige Namenszug nicht permanent präsent, könnte man fast fürchten, der Marke drohe bald das gleiche Schicksal wie dem Fön.
Ich war auch immer überzeugt, bei mir im Bad einen Fön liegen zu haben. Aber schon wieder falsch gedacht. Das Ding heißt Haartrockner, solange es nicht von der AEG Hausgeräte GmbH, Nürnberg, stammt. Also auch ein Markenname. Verraten hat es mir der letzte Eintrag eines Forumsthreads, in welches mich ein äußerst unscheinbarer Link verleitet hat.

Aber so ist das im großen Netz: Man wird zugeschüttet mit Informationsschnipseln -unfreiwillig gefunden und freigiebig dargeboten. Was man ursprünglich erfahren wollte, geht da schon mal unter...

Da gibt es dieses Gerücht im Netz … amerikanische Angler ziehen von Zeit zu Zeit einen kuriosen Fisch aus dem Wasser. Von Mutter Natur hervorgebracht oder per genetic engineering wahnsinniger Fangquotendealer gezüchtet? Die Gerüchtespur ist noch sehr wage; das unfischige an der Kreatur: Es kann nicht von selbst schwimmen.

Noch Fragen?


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Simpify! Digg!

Kommentare:

porsche hat gesagt…

Hi Carl, du hast vergessen den Namen von der "Kreatur" zu nennen...

Ist dir doch nicht etwa peinlich? Wo du's nu schon erwähnt hast ;-)

maja hat gesagt…

tach post ;)
ja und wie heißta nu, der fisch?

grüße auch von siegi & robotnics

naFNaf hat gesagt…

WAT WEESS ICK...DREIBUCKELIGER WARZENWELZ? KENN MIR DA NICH SO RAUS: FISCH IS BEI MIR MEISTNES ECKIG ODER KOMMT GEHÄKSELT AUSNA DOSE

@ CARL: SIND DASDA OCH FISCHE UFF DEM BILD DAß?